Hartz IV- Empfänger müssen Zuzahlen

HARTZ-IV-EMPFÄNGER MÜSSEN FÜR MEDIKAMENTE ZUZAHLEN

Das Bundessozialgericht (Aktz.: B 1 KR 10/07 R) hat entschieden, dass eine Zuzahlung für Arznei in Höhe von monatlich 3,45 € auch für Hatz-IV-Empfänger rechtmäßig ist. Durch eine Zuzahlung in dieser Höhe wird das Existenzminimum nicht unterschritten! Somit sind Hartz-IV-Empfänger nicht von einer Zuzahlung befreit!